logo
. . .

Unsere Webhosting-Serien

Wir bieten Ihnen insgesamt vier Webhosting-Tarife in insgesamt zwei Tarifstufen, bzw. -serien. Jeweils zwei Tarife sind unterteilt in die BASIC-, und PRO- Serie und entsprechend unterschiedlich ausgestattet. Als Einsteiger sind Sie mit den BASIC-Tarifen gut beraten. Für Fortgeschrittene Anwender und Profis mit größeren Webanwendungen würden wir eher einen Tarif der PRO-Serie empfehlen.

* = unlimitiert - alle Preise inkl. 19% Mwst.

Unsere Webhosting-Serien im Vergleich

Die verschiedenen Tarif-Serien sind wie folgt ausgestattet.

basic pro

Vergleichen Sie Unsere Tarif-Serien

ab 1,99 € mtl.
ab 6,99 € mtl.
SSD - Speicherplatz 50 - 100 GB 150 - 200 GB
Inklusiv - Domains 1 x .de 2 x .de
Anzahl Subdomains 5 -10 50 - 100
Let's Encrypt SSL
Traffic - Flatrate
MySQL - Datenbanken
Datenbankverwaltung phpMyAdmin
Anzahl Datenbanken 5 - 10 50 - 100
E - Mail - Postfächer 5 - 15 50 - 100
FTP(s)-Zugänge 1 2
Webbenutzer 1 2
Weitere Ausstattung
DNS - Verwaltung
Nginx / HTTP/2
Größe je E-Mail-Postfach 100 MB
Spamfilter
Virenfilter
Webmailer
IMAP, POP3, SMTP
SSL für Web und E-Mail
1 - Click - Installer
SSH - Zugang
PHP 7
PHP 8
PHP-Version wechselbar
PHP memory_limit 256 MB 512 MB
PHP Composer
GIT - Support
Laravel-Toolkit
Node.js - Support
Ruby - Support
Cronjobs
Backupfunktionen
Traffic - Statistik
Web Application Firewall
Passwortgeschützte Verzeichnisse
Eigene Fehlerseiten
Sonderfallseiten erlaubt
Verwaltungstool Plesk Obsidian Plesk Obsidian
Serverstandort Deutschland Deutschland
Vertragslaufzeit 1 oder 12 Monate 1 oder 12 Monate
Abrechnungszeitraum 1 Monat im Voraus 1 Monat im Voraus
Kündigungsfrist 1 Monat 1 Monat
Zahlungsarten Banküberweisung, Paypal Banküberweisung, Paypal
Einm. Einrichtungspreis 4,90 € 4,90 €
BASIC PRO
 
ab 1,99 € mtl.
ab 6,99 € mtl.

* = unlimitiert - alle Preise inkl. 19% Mwst.

Webhosting Top Features

In allen Webhosting-Tarifen sind diese Top Features bereits im Preis enthalten.

Control-Panel Plesk

Verwalten Sie Ihren Webspace, Ihre Domain und weitere Funktionen mit dem Control-Panel Plesk.

Human Support

Wenn Sie uns kontaktieren, sprechen Sie mit echten Menschen. Keine Telefon- oder Chatbots.

1-Click Installer

In vielen Tarifen ist der 1-Click-Installer enthalten, womit Sie beliebte Anwendungen installieren.

99% Uptime-Garantie

Wir garantieren höchste Verfügbarkeit unserer Server. Geringe Downtimes für Wartungen können nie vermieden werden.

Solid-State-Drives (SSD)

Wir hosten ausschließlich auf SSD-Speicher, um Ihnen bestmögliche Schreib- / Lese-Geschwindigkeiten zu ermöglichen.

Kostenloser Support

Nutzen Sie unsere zahlreichen Supportmöglichkeiten, wenn Sie Hilfe benötigen. Unser Support ist kostenlos.

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Angebot? Kontaktieren Sie uns und wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen. Falls Sie bereits unser Kunde sind, nutzen Sie bitte auch die zahlreichen Supportmöglichkeiten im Kundenbereich.

support

Häufig gestellte Fragen

Selbstverständlich können Sie mit einem bestehenden Projekt komplett zu uns umziehen. Nachdem Sie sich bei uns ein passendes Hosting- / Server- Paket ausgesucht haben, führt Sie unser Bestellprozess Schritt für Schritt zum Ziel. Für den Umzug (Transfer) einer bereits registrierten Domain, benötigen Sie den sogenannten AUTH- oder EPP- Code. Diesen erhalten Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter und dieser muss uns, im Laufe des Bestellvorgangs, mitgeteilt werden. Falls Sie weitere Hilfe bei Ihrem Umzug benötigen, unterstützen wir Sie dabei gerne. Sprechen Sie uns einfach an!

Auch unsere Premium Webhosting-Tarife erreichen in der Regel, durch schnelle Netzanbindung unserer Server und aktueller SSD-Speichermedien, schon eine ordentliche Geschwindigkeit. Jedoch sind diese natürlich sehr allgemein konfiguriert, da auf diesen Webspaces in der Regel unterschiedlichste Anforderungen für die unterschiedlichsten Webanwendungen benötigt werden. Unsere Wordpress-Tarife hingegen, werden auf spezieller, pfeilschneller Hardware eingerichtet und softwareseitig auf Wordpress und andere Blog- und eCommerce-Software optimiert. So erreichen wir für diese beliebten Anwendungen nochmals einen Geschwindigkeitsschub. Natürlich ist es auch möglich, unsere Wordpress-Tarife auch als ganz normale Hosting-Pakete zu verwenden und andere Webanwendungen darauf zu installieren.

Diese Frage ist gar nicht so einfach und pauschal zu beantworten. In erster Linie hängt dies von relativ vielen Faktoren ab, wie z.B., die Anzahl der Domains auf dem Paket, die Anzahl der täglichen Besucher, Höhe des täglichen Trafficaufkommens und die Art der Webanwendungen, die auf dem Paket betrieben werden sollen. Glücklicherweise können Sie bei uns einfach mit einem kleinen Paket anfangen und dieses später auf ein größeres Paket upgraden, falls die Leistung für Ihre Anforderungen doch nicht ausreichen sollte. Falls Sie sich unsicher sind, welchen Tarif Sie wählen sollen, sprechen Sie uns an. Wir stehen Ihnen gerne für eine kostenlose Beratung zur Verfügung.

Ihre Rechnungen können Sie bei uns per Banküberweisung und Paypal. Zahlungsarten wie SEPA-Lastschrift und Kreditkarte stehen Ihnen über den Zahlungsdienstleister Paypal zur Verfügung. Wir können Ihnen, auf Anfrage, auch die Zahlung per SEPA-Lastschrift und Kreditkarte auch selbst anbieten. In diesem Fall werden die Zahlungsarten SEPA-Lastschrift und Kreditkarte über den Zahlungsdienstleister STRIPE abgewickelt. Diese Zahlungsarten schalten wir jedoch in der Regel erst frei, wenn Sie mindestens seit 6 Monaten Kunde bei uns sind.

Dies hängt sicherlich vom Einzelfall ab und von der Art des bestellten Pakets. Weiters ist die Bearbeitungsdauer davon abhängig, ob Sie als Neu- oder Bestandskunde bestellt haben. Bestellungen von Neukunden können wir erst nach Eingang der ersten Zahlung ausführen, bei Bestandskunden geht das etwas schneller. Auch sind Webhosting-Pakete schneller bereitgestellt als Server-Pakete. In aller Regel führen wir Bestellungen innerhalb von 24 bis 48 Stunden aus. In den meisten Fällen geht es deutlich schneller.

Ja und Nein. Solche Sonderfallseiten, vor allem solche, die einen massiven Mailversand verursachen, sind auf unseren Webhosting-, Wordpress- und mVPS-Paketen der BASIC-Serie nicht erlaubt. Solche Seiten dürfen ausschließlich auf mVPS-Paketen der RAM+ - oder SSD+ - Serie betrieben werden.