logo
. . .

Transferieren Sie Ihre Domain zu uns...

Wenn Sie bereits eine Domain registriert haben und mit dieser einen Providerwechsel zu uns durchführen möchten, können Sie diesen hier starten.

*Die angegebenen Domainpreise gelten für zu uns transferierte Domains und jeweils für 1 Jahr. Preise sind inkl. 19% Mwst.

domain registration

Unsere aktuellen Domain - Sonderaktionen

Im Folgenden sehen Sie einen Auszug aus unserer Domain-Preisliste, mit unseren aktuellen Aktionspreisen. Diese Aktionen wechseln von Zeit zu Zeit. Daher lohnt es sich, regelmäßig bei unseren Domain-Aktionen reinzuschauen. Unsere aktuelle Gesamt-Preisliste für Domains und die Bestellmöglichkeit finden Sie hier: Preisliste Domains

Domain Registrierung Transfer Verlängerung Laufzeit Gültig bis
Aktuell sind keine Domain-Angebote vorhanden...

Alle hier gezeigten Sonderaktionen sind nur für begrenzte Zeit verfügbar (wie jeweils angegeben). Der Aktionspreis gilt, soweit nicht anders angegeben, ausschließlich für neu registrierte Domains und nur für das 1. Jahr. Ab dem 2. Jahr berechnen wir den angegbenen Normalpreis, bzw. Verlängerungspreis pro Jahr. Alle Preise inkl. 19% Mwst.

Ihr Domainpaket im Detail

Zu jeder über uns registrierten Domain, erhalten Sie die folgenden Features kostenlos inklusive:

  • Kostenloser Support
  • Plesk Control-Panel zur Domainverwaltung
  • DNS-Verwaltung für Ihre Domain
  • Unlimitierte Anzahl Subdomains
  • Möglichkeit für Domain-Weiterleitung
  • Registrierung nahezu in Echtzeit
  • DNSSEC - Absicherung der DNS-Einträge
  • E-Mail-Adresse zur Domain
  • Traffic-Flatrate
hosting

Bevor Sie den Transferprozess starten, erledigen Sie bitte folgende Punkte

Damit ein Domain-Transfer zu uns erfolgen kann und dieser auch fehlerfrei über die Bühne geht, ist es wichtig, dass Sie die folgenden Punkte kontrollieren:

  • Die Registrierung der Domain muss mindestens 60 Tage her sein.
  • Die betreffende Domain muss sich im Aktiv-Status befinden.
  • Sie haben einen gültigen AUTH- oder EPP-Code zur Hand.
  • Den AUTH- oder EPP-Code erhalten Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter.
  • Die Whois privacy (Datenschutz) muss deaktiviert sein.
  • Ihre Domain darf nicht mit einer Transfer-Sperre belegt sein.

Starten Sie den Domain-Transfer-Prozess

Wenn Sie alle notwendigen Vorbereitungen getroffen haben, können Sie den Transfer-Prozess starten:

  • 1.Geben Sie die zu transferierende Domain ein.
  • 2.Geben Sie Ihren AUTH- oder EPP-Code ein.
  • 3.Gehen Sie weiter im Bestellprozess (Dateneingabe).
  • 4.Bestätigen Sie den Transfer und Ihre Bestellung.
  • 5.Alles Weitere erledigen wir.
hosting

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Angebot? Kontaktieren Sie uns und wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen. Falls Sie bereits unser Kunde sind, nutzen Sie bitte auch die zahlreichen Supportmöglichkeiten im Kundenbereich.

support

Häufig gestellte Fragen

Selbstverständlich können Sie mit einer bereits registrierten Domain zu uns umziehen. Unser Bestellprozess führt Sie Schritt für Schritt zum Ziel. Für den Umzug (Transfer) einer bereits registrierten Domain, benötigen Sie den sogenannten AUTH- oder EPP- Code. Diesen erhalten Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter und dieser muss uns, im Laufe des Bestellvorgangs, mitgeteilt werden. Falls Sie weitere Hilfe bei Ihrem Umzug benötigen, unterstützen wir Sie dabei gerne. Sprechen Sie uns einfach an!

Nein, in unseren Domain-only-Paketen ist KEIN Webhosting enthalten (sog. Domainparking). Mit einem solchen Paket haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Domains vorab zu sichern, um diese später anderweitig zu verwenden. Über das Plesk Control-Panel können Sie Ihre Domain umfangreich verwalten und, z.B., auch eine Umleitung auf einen anderweitig bestehenden Webspace einrichten. Auch können Sie, dank der DNS-Verwaltung, die Domain komplett auf einen anderen Server (IP) konnektieren. Ebenso sind im Paket 5 E-Mail-Postfächer zu Ihrer freien Verwendung enthalten. Natürlich können Sie auch jederzeit von einem Domain-only-Paket auf eines unserer Webhosting- oder Serverpakete wechseln.

Nein, die Änderung eines bestehenden Domainnamens ist nicht möglich, da der Domainname gemäß Ihren Angaben bei der Registrierungsstelle konnektiert wurde. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, weitere, zusätzliche Domains einfach online nachzubestellen.

Ihre Rechnungen können Sie bei uns per Banküberweisung und Paypal. Zahlungsarten wie SEPA-Lastschrift und Kreditkarte stehen Ihnen über den Zahlungsdienstleister Paypal zur Verfügung. Wir können Ihnen, auf Anfrage, auch die Zahlung per SEPA-Lastschrift und Kreditkarte auch selbst anbieten. In diesem Fall werden die Zahlungsarten SEPA-Lastschrift und Kreditkarte über den Zahlungsdienstleister STRIPE abgewickelt. Diese Zahlungsarten schalten wir jedoch in der Regel erst frei, wenn Sie mindestens seit 6 Monaten Kunde bei uns sind.

Dies hängt sicherlich vom Einzelfall ab und von der Art des bestellten Pakets. Weiters ist die Bearbeitungsdauer davon abhängig, ob Sie als Neu- oder Bestandskunde bestellt haben. Bestellungen von Neukunden können wir erst nach Eingang der ersten Zahlung ausführen, bei Bestandskunden geht das etwas schneller. Auch sind Webhosting-Pakete schneller bereitgestellt als Server-Pakete. In aller Regel führen wir Bestellungen innerhalb von 24 bis 48 Stunden aus. In den meisten Fällen geht es deutlich schneller.